Category Archives: Weidenpesch

Keine Gottesdienste und Veranstaltungen in der Ev. Kirchengemeinde Mauenheim-Weidenpesch [Update 1]

Update 17.03.2020 | 18:38 Uhr

Aufgrund der Empfehlungen der Evangelischen Landeskirche, der Gesundheitsämter und Behörden, sowie auf Anweisung der Stadt Köln finden voraussichtlich bis zum 10. April 2020 keine Veranstaltungen, Gruppen und Gottesdienste in der Philipp Nicolai-Kirche und dem angeschlossenen Gemeindezentrum statt.

Dies betrifft insbesondere

  • alle Gottesdienste in der Philipp Nicolai-Kirche und den Seniorenzentren
  • Seniorenkreise
  • Kleiderstube
  • alle Chöre
  • besondere Veranstaltungen, wie zum Beispiel Jubelkonfirmation, Ehrenamtsempfang, Kirchencafé etc.
  • KiTa Spatzennest (bis 19.4.2020)
  • Gemeindebüro (Öffnungszeiten vor Ort)
  • Konfirmationsvorbereitung
  • sonstige Kreise und Angebote

Zu den Zeiten der Gottesdienste verbleibt die Kirche zum stillen, persönlichen Gebet geöffnet.

Das Gemeindebüro vor Ort bleibt geschlossen, jedoch ist das Gemeindebüro jederzeit per eMail und Telefon erreichbar und bearbeitet Ihre Anliegen.

Über Änderungen werden wir Sie an dieser Stelle, sowie am Schaukasten der Philipp Nicolai-Kirche informieren.

Bei Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Gemeindebüro auf.


Bild: This illustration, created at the Centers for Disease Control and Prevention (CDC), reveals ultrastructural morphology exhibited by the 2019 Novel Coronavirus (2019-nCoV). Note the spikes that adorn the outer surface of the virus, which impart the look of a corona surrounding the virion, when viewed electron microscopically. This virus was identified as the cause of an outbreak of respiratory illness first detected in Wuhan, China. [public domain https://phil.cdc.gov/Details.aspx?pid=23312]

Updates:
2020-03-17 – 18:38 Uhr | Keine Öffnung der Kirchen zu den Gottesdienstzeiten

Lebendiger Adventskalender | 1.-24.12.2019 | 18 Uhr

Gastgeberinnen und Gastgeber in den Veedeln Mauenheim, Niehl und Weidenpesch erwarten Sie mit einem kleinen besinnlichen Programm, anschließender leckerer Stärkung und tragen das Adventslicht weiter.

Aufbrechen! – so lautet das diesjährige Advents-Motto unseres ökumenischen lebendigen Adventskalenders. Mit den Gastgeberinnen und Gastgebern wollen auch wir in diesem Jahr aufbrechen in die Adventszeit und uns wieder für die Nachbarschaft öffnen. Continue reading Lebendiger Adventskalender | 1.-24.12.2019 | 18 Uhr

Neue Heimat für alte Schätze – eine kirchenpädagogische Schatzsuche | 16.3.2019 14 Uhr

Welche Gegenstände in unseren Kirchen sind mir so wichtig und kostbar, dass ich mehr über sie erfahren möchten? Welche Dinge, ob künstlerisch wertvoll oder nicht, sind für uns Heimat oder gehören zu unserer Geschichte, so dass wir sie in unsere neue Kirche mitnehmen wollen? Was bedeutet Heimat in einem Kirchraum für uns? Meist sind es die Menschen, mit denen wir besondere Ereignisse und Feste, Gottesdienste und Gespräche in den Kirchen erlebt haben. Manchmal aber verbinden wir auch mit bestimmten Gegenständen heimatliche Erinnerungen und Gefühle, wie den Kirchenfenstern, den Glocken, dem Kreuz oder dem Taufstein.

Continue reading Neue Heimat für alte Schätze – eine kirchenpädagogische Schatzsuche | 16.3.2019 14 Uhr

Lebendiger Adventskalender | 1.-24.12.2018 | 18 Uhr

Mehr Herz statt Hetzte | Gehen Sie mit uns von Fenster zu Fenster auf Weihnachten zu!

Gastgeberinnen und Gastgeber in den Veedeln Mauenheim, Niehl und Weidenpesch erwarten Sie mit einem kleinen besinnlichen Programm, anschließender leckerer Stärkung und tragen das Adventslicht weiter.

„Mehr Herz statt Hetze“ ist in diesem Jahr unser Motto im doppelten Sinne.
Früher fasten, heute hetzen. Mehr Kaufrausch als Kerzenglanz, mehr Terminhetze als Besinnlichkeit, so erscheint es uns oft. Dabei sehnen wir uns nach Ruhe und Licht in dunkler Jahreszeit. Aber wir möchten nicht nur ein Zeichen setzen für mehr Ruhe und Licht, sondern auch für mehr Miteinander, Menschenfreundlichkeit und gegen Hetze gegenüber allen, die fremd und anders erscheinen. Das Kind in der Krippe erinnert uns jedes Jahr wieder neu daran. So lassen wir uns in diesem Jahr anregen von den Menschen in Chemnitz und an vielen anderen Orten in Deutschland, die gegen Hetze anderen Menschen gegenüber Farbe bekennen und Herz zeigen.

Freuen Sie sich mit uns auf die Adventszeit, wenn ab dem 1.Dezember um 18 Uhr täglich die Spannung steigt, bevor sich wieder ein neues Adventsfenster öffnet und ein kleines Fest im Alltag beginnt. Nutzen Sie die Zeit, um bei einem Abendspaziergang mit Ihrer Familie ein wenig Vorweihnachtsstimmung zu genießen, auch im Winter Nachbarn zu treffen, nachdenkliche oder heitere Texte zu hören, miteinander zu plaudern und zu singen.

Die Nummern entsprechen dem Tagesdatum | Beginn jeweils 18 Uhr

01.12. (Sa.) Kath. Bücherei St. Katharina, Sebastianstraße 126
02.12. (So.) Ev. Pfarrhaus Mauenheim, Nibelungenstraße 64
03.12. (Mo.) Sozialdienst Katholischer Frauen, Schlesischer Platz 2
04.12. (Di.) GGS Nibelungenstraße, Nibelungenstraße 50a
05.12. (Mi.) Ev. Kirchengemeinde Niehl, Schlenderhanerstraße 30-34
06.12. (Do.) GGS Nesselrodestraße, Nesselrodestraße 15
07.12. (Fr.) Grüner Hof 21
08.12. (Sa.) Pallenbergstraße 22
09.12. (So.) Floriansgasse 2
10.12. (Mo.)Drosselweg 33
11.12. (Di.) Konfirmandengruppe Mauenheim-Weidenpesch, Nibelungenstraße 62
12.12. (Mi.) Florianschule, Neusser Str. 605
13.12. (Do.) Seniorenzentrum Phönix Weidenpesch,  Neusser Str. 669-673
14.12. (Fr.) KiTa Hl. Kreuz, Kapuzinerstraße 5
15.12. (Sa.) Bergstraße 103
16.12. (So.) Neue Kempener Str. 307
17.12. (Mo.) KiTa St. Christophorus,* Allensteiner Straße 5a
18.12. (Di.) Neusser Str. 694
19.12. (Mi.) Ginsterpfad 3
20.12. (Do.) KiTa St. Quirinus & Salvator,* Bergstraße 89
21.12. (Fr.) Jesuitengasse 29
22.12. (Sa.) Etzelstraße 112
23.12. (So.) Guntherstraße 185
24.12. (Mo.) Hl. Abend, In den evangelischen und katholischen Kirchen in MauNieWei

Unterwegs im Land der Bibel | 01.02.2018 & 20.02.2018 – 19:30 Uhr Gemeindezentrum Erlöserkirche

Gemeindemitglieder reisten im September in das Heilige Land und kehrten mit unvergesslichen Erinnerungen zurück. Wir möchten von unseren Erlebnissen erzählen und Bilder von dieser unvergesslichen Reise zeigen.

Am Donnerstag, den 1. Februar laden wir um 19.30 Uhr zu einem Bilderabend in den großen Saal der Erlöserkirche nach Weidenpesch ein.

Am Dienstag, den 20. Februar um 19.30 Uhr wollen wir von unseren Begegnungen erzählen und zwei bewegende Projekte vorstellen.

Wir freuen uns auf viele Besucher!

Kontakt und Information: Susanne Zimmermann 

Ökumenischer Lebendiger Adventskalender 2017

Unter dem Motto<strong> „Frieden auf Erden!“</strong> öffnen wir in diesem Jahr jeden Abend im Advent um 18.00 Uhr ein neues Adventsfenster in unserer Nachbarschaft.

Alle sind herzlich eingeladen, Gast vor einem Haus in unseren Veedeln Mauenheim, Niehl und Weidenpesch zu sein, ein neues Adventsfenster zu entdecken undmiteinander zu feiern.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, kommen Sie einfach spontan vorbei.

Die Adventsfenster können Sie auch bei einem Spaziergang bis ins neue Jahr bewundern.

weiterlesen ->

Projektchor zum Reformationstag | Luther singen

Luther singen – Kleines Chorprojekt zum 31.10.2017

„Die Musik ist eine Gabe und ein Geschenk Gottes; sie vertreibt den Teufel und macht die Menschen fröhlich“ Martin Luther

Wir singen Luther-Choräle in klassischer Vertonung und moderner Form; weiterhin proben wir den einzigen Choral, den die Reformatorin Elisabeth Cruciger komponiert hat.

Wer hat Zeit und Lust, an unserem besonderen Festakt „Bei Luthers zu Tisch“ nicht nur im Kostüm mitzufeiern, sondern auch noch Lutherchoräle zu singen?

Kommen Sie gerne zu den nächsten Projektchorterminen mit dazu!

Wer ganz gut vom Blatt singen kann, der kann auch gerne die Noten zum Selbststudium bekommen und dann zur Generalprobe kommen.

Sängerinnen und Säger, die keine Rolle verkörpern wollen, nehmen als „gemeines Volk“ an der Festveranstaltung teil.

Unsere Probentermine:
Montag, 16. Oktober, 19.30 Uhr-21 Uhr
Montag, 23.10., 19.30 Uhr – 21 Uhr
Montag, 30.10., 19.30 Uhr-21 Uhr

Generalprobe Samstag, 28.10. 14-18 Uhr

Aufführung während der Veranstaltung „Bei Luthers zu Tisch“ am Reformationstag, 31.10.2017 10-14 Uhr

Leitung: Min Ga Seo, Kirchenmusikerin

Noten für geübte Sängerinnen und Sänger, die uns kurzfristig unterstützen möchten, sind erhältlich über Pfarrerin Zimmermann
Anmeldung mit Kontaktdaten und Stimmlage im Gemeindebüro.