Category Archives: Weidenpesch

Besuch vom Kirchbautag in unser neuen Erlöserkirche

Vom 8. bis zum 11. September fand in Köln der 30. Evangelische Kirchbautag unter dem Motto „Mut baut Zukunft“ statt. Auch unsere neue Erlöserkirche stand im Focus der Besucher und Besucherinnen.

„Eine Gemeinde erfindet sich neu“, so lautete der Vortrag, den Pfarrerin Susanne Zimmermann und der Architekt unseres Gebäudes, Joel Harris am 9. September hielten. Anschließend besuchte eine Delegation unsere neue Kirche und besichtigte das Gebäude.

Photo: Manfred Buge

Am Samstag, den 10. September hatten wir erneut Besuch. Zwei Workshopangebote fanden bei uns statt. „Kirche neu denken – Wandel mutig im Team gestalten“ und „Textile Utopien – Paramente für Weidenpesch“ begeisterten Besucher und Besucherinnen. Hier sind einige Bilder, die die Atmosphäre unserer spannenden Begegnungen vermitteln.

Ein kölsches Parament für unsere Kanzel

Altarschmuck in neuer Form

Dieses Kunstwerk konnten wir leider nicht hängen lassen, da hier unsere neue Garderobe ihren Platz hat

Unser Flügel quillt über vor Lebendigkeit

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops „Textile Utopien“ hatten viel Spaß am Experimentien…

… und sie haben ihre Spuren hinterlassen

Kleine Kirchenführerausbildung in der Erlöserkirche

An Kirchenführerinnen und Kirchenführer sowie an Menschen, die Kirchen geöffnet halten und sie hüten, richtet sich der Kurs „Wenn Steine erzählen. Interessierte bekommen eine kleine Einführung in die Geschichte des Sakralbaus von den Anfängen der Urgemeinde bis in die Moderne und erlernen die Prinzipien der Kirchenführung kennen.

Die kleine Kirchenführerausbildung der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Mauenheim-Weidenpesch besteht aus einem Theorieteil, einer Übungseinheit und zwei Exkursionen. Merkmale der Romanik, Gotik und Neugotik werden in der Trinitatiskirche und der Lutherkirche vorgestellt.

Moderner Kirchenbau wird am Beispiel von St. Gertrud und der Immanuel-Kirche Stammheim erläutert.

Ein erster Informationsabend findet am Mittwoch, 14. September, 19.30 Uhr, in der Erlöserkirche Weidenpesch, Derfflingerstraße 9, statt. Eine Anmeldung zur Ausbildung ist erforderlich. Bitte wenden Sie sich an Pfarrerin Susanne Zimmermann, 0221.74 24 72.


	

Adventssingen an der Baustelle | 5. Dezember 18 Uhr

Am 2. Adventssonntag treffen wir uns zum Adventsliedersingen an der Baustelle der neuen Erlöserkirche. Der Chor mit unserem Kirchenmusiker Michael Burt wird uns unterstützen und mit einigen Liedern erfreuen. Bei Tee und Gebäck stimmen uns auf die Weihnachtszeit ein und die Zeit mit unserer neuen Kirche, die im Frühjahr bezugsbereit sein wird.

Adventliche Texte und Informationen zum Stand der Baustelle gibt’s natürlich auch.

Grundsteinlegung der Erlöserkirche Köln-Weidenpesch | 12.09.2021 – 12 Uhr

Die Fundamente, auf denen unsere neue „Hauskirche 3.0“mit Gemeinderäumen, Kindertagesstätte und Wohnungen steht, sind fertiggestellt. Nun wird der Grundstein feierlich gelegt.

Zukünftiger Grundstein in der Erlöserkirche Köln-Weidenpesch, der am 12.09.2021 gelegt wird

 
Das möchten wir mit Ihnen und Euch bei einem kölschen Empfang feiern!*

Um Anmeldung wird gebeten.

Corona-Check-In: 11:30 Uhr – Bitte bringen Sie zur Grundsteinlegung Ihren 3G- Nachweis mit: geimpft | getestet | genesen

Continue reading Grundsteinlegung der Erlöserkirche Köln-Weidenpesch | 12.09.2021 – 12 Uhr

Verschoben: Miteinander unterm Glockenturm | Gut leben im Erlöserquartier

Einladung zu einer kreativen Nachbarschaftswerkstatt [VERSCHOBEN auf Herbst 2021] im Café Mobilé und im Außengelände (für alle Interessierten rund ums Veedel)


Schon in Vor-Coronazeiten hat es erste Treffen für alle Interessierten am gemeinsamen Leben, Wohnen, Arbeiten und Feiern im neuen Erlöser-Quartier mit Kirche, Kita und Wohnungen gegeben. Daran wollen wir jetzt anknüpfen in diesem Jahr, in dem unser Bauprojekt vollendet und bezugsfertig wird.

Wir wollen mit Ihnen und euch Pläne schmieden, wie wir uns ins Veedel öffnen und Projekte für eine gute Nachbarschaft miteinander angehen können. Wir freuen uns darauf, alte und neue Nachbarn kennen zu lernen und etwas mit- und füreinander zu planen, das Spaß macht und wo wir unsere verschiedenen Gaben sichtbar machen können. Und wir möchten Ihnen und euch natürlich auch zeigen, was für ein besonderes Bauwerk in unserem Stadtteil für uns alle entstanden ist.

Wir wollen es mit Ihnen und euch und nicht zuletzt Gottes Hilfe zum Leben erwecken!
Informationen und Kontaktaufnahme bei
Pfarrerin Susanne Zimmermann

Bauinfo 47 | Das 4. OG wird gegossen

Ende April wurde die Decke über dem 4. Obergeschoss gegossen, sie bildet gleichzeitig das Dach.  

Bauinfo 47Photo: Manfred Buge

Die Fotos von Manfred Buge zeigen die Fertigung. Bis auf die Dachumrandung, die noch gefertigt wird, hat das Gebäude nun seine endgültige Höhe erreicht. Die Außenwände des Turms werden nun auch noch auf diese Höhe gebracht.

Bauinfo 47Photo: Manfred Buge

Die nächsten sichtbaren Baumaßnahmen finden nun an der Rampe statt. Die Vorbereitungen dazu sind in Kürze abgeschlossen.