Category Archives: Veranstaltungen

Die Namen der Rosen | Frühstück für Frauen | 21.05.2022 – 09:30 Uhr | Philipp Nicolai-Kirche

Für mich soll´s rote Rosen regnen

Hildegard Knef

sang Hildegard Knef. Auch wir wollen an diesem Vormittag Rosen regnen lassen und mit ihnen verbunden die Namen der Rosen: Cornelia Africana, Félicité-Perpétue, Marie de Blois, Grace Darling, Constance Spry. und Königin Viktoria.

Das sind nur einige der Namen, die die duftenden Blumen tragen, die bald in unseren Gärten und Parks blühen.

Bevor es aber soweit ist und wir in ein Blütenmeer eintauchen können, wollen wir uns mit den Namensgeberinnen der Schönheiten und deren Biographien beschäftigen.

Jede kennt sicher die britische Königin Viktoria, aber wer waren die anderen Damen, deren Namen die Rosen tragen? Das ergründen wir an diesem Vormittag.

Anmeldung erforderlich

SAVE THE DATE | Siehe, ich mache alles neu! | Entwidmungswochenende 18. und 19. Juni 2020 | Philipp Nicolai-Kirche

Abschiednehmen | Sich erinnern | Zusammensein | Singen | Gottesdienst feiern | Miteinander Unterwegssein | Auf Gottes Verheißung vertrauen

anlässlich der Entwidmung der Philipp Nicolai-Kirche am 18. und 19. Juni 2022.

Continue reading SAVE THE DATE | Siehe, ich mache alles neu! | Entwidmungswochenende 18. und 19. Juni 2020 | Philipp Nicolai-Kirche

Wenn Steine erzählen… | Kleine Kirchenführerausbildung | 10. August 2022 – 19.30 Uhr | Erlöserkirche Weidenpesch

SAVE THE DATE !

Kirchräume erzählen von Himmel und Erde – kleine Kirchenführerausbildung für Kirchenöffner-, Kirchenhüter- und Kirchenführer*innen

Inhalte:

  • Kleine Einführung in die Geschichte des Sakralbaus von den Anfängen der Urgemeinde bis in die Moderne und Informationen zur Ausbildung

Ein Reader wird gestellt.

  • Begegnung mit dem Kirchenraum der Erlöserkirche in Weidenpesch – Modellführung
  • Übungseinheit: Ich stelle einen Lieblings-Gegenstand oder –ort aus der Erlöserkirche vor. Gruppenpräsentation der Kirche in einem Stationenlauf
  • Zwei Exkursionen sind geplant:

1. Grundsätze und Prinzipien der Kirchenerkundung

Romanik, Gotik und Neogotik (Trinitatiskirche und Lutherkirche)

2. Moderner Kirchenbau (St. Gertrud, Immanuelkirche Stammheim-Flittard)

Ein erster Info-Abend wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Anmeldung erforderlich

Der Fall Judas | Uwe Melchert liest Walter Jens Verteidigungsrede des Judas | 10.04.2023 – 18 Uhr – Philipp Nicolai-Kirche

Der Fall Judas muss neu aufgerollt werden. Eine Geschichte wurde überliefert, ein Urteil gefällt, ein Sündenbock gebrandmarkt für die Ewigkeit. Doch die Geschichte stimmt so nicht, das Urteil ist fragwürdig.

Der Text von Walter Jens betrachtet die Figur des Judas aus einem neuen Blickwinkel und vermittelt dem Publikum ein neues Bild des „ewigen Verräters“.


Wir laden herzlich ein zu einem Abend mit dem Schauspieler Uwe Melchert am Palmsonntag, 10. April 2022, 18 Uhr, in die Philipp Nicolai-Kirche, Mauenheim.

Einladung zur Friedensdemonstration am Rosenmontag um 10 Uhr

Die Evangelische Kirche in Köln und Region schließt sich dem Aufruf des Festkomitees Kölner Karneval an und lädt mit zu einer Friedensdemonstration am Rosenmontag um 10 Uhr ein. Geplant ist ein Gang durch die Kölner Innenstadt.

„Wir wollen mit diesem Schweigegang in Köln ein Zeichen setzen und deutlich machen, dass wir mit den Bürgerinnen und Bürgern in der Ukraine in dieser außergewöhnlichen Situation des Krieges verbunden sind und an ihrer Seite stehen“, sagt Stadtsuperintendent Bernhard Seiger und lädt alle Mitglieder der Evangelischen Kirche ein, am Montag bei dem Schweigegang mitzugehen und so ein öffentliches Zeichen gegen Krieg und für Frieden, Demokratie und Freiheit zu setzen. 

Die Demonstration startet um 10:00 Uhr auf dem Chlodwigplatz mit einer kurzen Kundgebung. Die Strecke wird über die Severinstraße, den Neumarkt, den Rudolfplatz und die Ringe in Richtung Mohrenstraße über eine Gesamtlänge von ca. 4,5 Kilometern führen. Mehr Informationen auf: www.koelnerkarneval.de

Zukunftsplan: Hoffnung | Weltgebetstag Länderarbend | 03.02.2022 – 19 Uhr

Am Freitag, den 4. März 2022, feiern Frauen, Männer und Kinder in über 150 Ländern der Erde den Weltgebetstag der Frauen, der diesmal aus England, Wales und Nordirland kommt. Unter dem Motto „Zukunftsplan: Hoffnung“ laden uns die Britinnen ein, den Spuren der Hoffnung nachzugehen.

Weltweit blicken Menschen mit Verunsicherung und Angst in die Zukunft. Die Corona-Pandemie verschärfte Armut und Ungleichheit. Zugleich erschütterte sie das Gefühl vermeintlicher Sicherheit in den reichen Industriestaaten. Als Christen und Christinnen jedoch glauben wir an die Rettung dieser Welt, nicht an ihren Untergang! Der biblische Leittext des Weltgebetstags 2022 aus Jeremia 29,14 ist ganz klar: „Ich werde euer Schicksal zum Guten wenden…“

Die Frauen aus England, Wales und Nordirland erzählen uns von der Geschichte ihrer Länder und der multiethnischen, -kulturellen und -religiösen Gesellschaft. Bei allen Gemeinsamkeiten hat jedes der drei Länder des Vereinigten Königreichs seinen ganz eigenen Charakter:

Continue reading Zukunftsplan: Hoffnung | Weltgebetstag Länderarbend | 03.02.2022 – 19 Uhr

Fest der neun Lesungen | 4. Advent | 19.12.2021 – 18.00 Uhr

Fest

Am 4. Advent wollen wir auch in diesem Jahr einen Weihnachtsgottesdienst nach anglikanischer Tradition feiern, abends um 18 Uhr.

Orgelspiel, Chorgesang, englische und internationale Weihnachtslieder, Kerzenschein und biblische Geschichten, die u.a. vom Wunder der Menschwerdung Gottes erzählen sind die Schätze dieses besonderen Abendgottesdienstes.

Lassen Sie sich verzaubern vom Geist der Weihnacht!

Sonntag, den 19.12.2021, 18.00 Uhr, Philipp Nicolai-Kirche, Nibelungenstraße 62, Mauenheim

Bitte beachten Sie die aktuellen 3-G-Regelungen.