Category Archives: Veranstaltungen

Sechszehn Wörter von Nava Ebrahimi | Lesung mit orientalischem Frühstück

Jedes Jahr liest Köln ein neues „Buch für die Stadt“. Im Jahr 2022 war es das Buch Sechszehn Wörter von Nava Ebrahimi. Etwas verspätet wollen auch wir einen Blick in dieses Buch der aus dem Iran stammenden Journalistin werfen. Vorher stimmen wir uns mit einem landestypischen Frühstück auf den Vormittag ein.

Irmela Hilbig wird uns einen Einblick in Nava Ebrahimis Werk geben und der Schauspieler Uwe Melchert wird Passagen daraus lesen. Im Anschluss daran können wir ins Gespräch kommen. Gerade mit Blick auf die aktuellen politischen Proteste im Iran verspricht dieser Vormittag spannend zu werden.

Samstag, 28.1.2023, 9.30 – 12 Uhr, Erlöserkirche Weidenpesch

Bauinfo #069 und Einladung zur Widmung der Erlöserkirche am 1. Adventswochenende

Die Zeit der Baustelle neigt sich dem Ende zu, letzte Woche sind nun auch die Bauzäune verschwunden. Derzeit werden noch Restarbeiten durchgeführt. Die Liste ist lang, was nicht weiter ungewöhnlich ist und die Arbeiten werden sich wohl noch ins nächste Jahr hinziehen.

Das Gebäude ist in Vollbetrieb und bei jeder Veranstaltung entdeckt man Neues, z.B. Spiegelungen auf dem Kirchenboden oder auch die Außenbeleuchtung, die die Fassade leuchten lässt.

Gleichzeitig sind die letzten Reste des Gemeindezentrums in Mauenheim verschwunden, nur noch einige Kellerfundamente erinnern an die Gebäude, die uns dort über 70 Jahre Heimat gewesen sind.

Liebe KWEI- Bauinteressierte, beigefügt finden Sie die Einladung zur Widmung der Erlöserkirche am 1. Adventswochenende. Egal ob Sie diese Einladung schon auf anderem Wege erhalten haben oder jetzt erstmals lesen. Sie sind uns als Gäste willkommen!

Continue reading Bauinfo #069 und Einladung zur Widmung der Erlöserkirche am 1. Adventswochenende

Gehen – Stehen – Sitzen- Liegen                                                                       

Im Zusammenhang mit dem Kunstprojekt Spielraumaltar findet am Donnerstag, den 22. September um 19.30 Uhr in der Immanuelkirche in Longerich eine Kirchraumerkundung mit Psalm 139 statt. Pfarrerin Dorothee Schaper von der Melanchthon-Akademie wird uns durch den Abend führen.

Einen Überblick über das Rahmenprogramm gibt es hier

Besuch vom Kirchbautag in unser neuen Erlöserkirche

Vom 8. bis zum 11. September fand in Köln der 30. Evangelische Kirchbautag unter dem Motto „Mut baut Zukunft“ statt. Auch unsere neue Erlöserkirche stand im Focus der Besucher und Besucherinnen.

„Eine Gemeinde erfindet sich neu“, so lautete der Vortrag, den Pfarrerin Susanne Zimmermann und der Architekt unseres Gebäudes, Joel Harris am 9. September hielten. Anschließend besuchte eine Delegation unsere neue Kirche und besichtigte das Gebäude.

Photo: Manfred Buge

Am Samstag, den 10. September hatten wir erneut Besuch. Zwei Workshopangebote fanden bei uns statt. „Kirche neu denken – Wandel mutig im Team gestalten“ und „Textile Utopien – Paramente für Weidenpesch“ begeisterten Besucher und Besucherinnen. Hier sind einige Bilder, die die Atmosphäre unserer spannenden Begegnungen vermitteln.

Ein kölsches Parament für unsere Kanzel

Altarschmuck in neuer Form

Dieses Kunstwerk konnten wir leider nicht hängen lassen, da hier unsere neue Garderobe ihren Platz hat

Unser Flügel quillt über vor Lebendigkeit

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops „Textile Utopien“ hatten viel Spaß am Experimentien…

… und sie haben ihre Spuren hinterlassen

Kleine Kirchenführerausbildung in der Erlöserkirche

An Kirchenführerinnen und Kirchenführer sowie an Menschen, die Kirchen geöffnet halten und sie hüten, richtet sich der Kurs „Wenn Steine erzählen. Interessierte bekommen eine kleine Einführung in die Geschichte des Sakralbaus von den Anfängen der Urgemeinde bis in die Moderne und erlernen die Prinzipien der Kirchenführung kennen.

Die kleine Kirchenführerausbildung der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Mauenheim-Weidenpesch besteht aus einem Theorieteil, einer Übungseinheit und zwei Exkursionen. Merkmale der Romanik, Gotik und Neugotik werden in der Trinitatiskirche und der Lutherkirche vorgestellt.

Moderner Kirchenbau wird am Beispiel von St. Gertrud und der Immanuel-Kirche Stammheim erläutert.

Ein erster Informationsabend findet am Mittwoch, 14. September, 19.30 Uhr, in der Erlöserkirche Weidenpesch, Derfflingerstraße 9, statt. Eine Anmeldung zur Ausbildung ist erforderlich. Bitte wenden Sie sich an Pfarrerin Susanne Zimmermann, 0221.74 24 72.


	

Die Namen der Rosen | Frühstück für Frauen | 21.05.2022 – 09:30 Uhr | Philipp Nicolai-Kirche

Für mich soll´s rote Rosen regnen

Hildegard Knef

sang Hildegard Knef. Auch wir wollen an diesem Vormittag Rosen regnen lassen und mit ihnen verbunden die Namen der Rosen: Cornelia Africana, Félicité-Perpétue, Marie de Blois, Grace Darling, Constance Spry. und Königin Viktoria.

Das sind nur einige der Namen, die die duftenden Blumen tragen, die bald in unseren Gärten und Parks blühen.

Bevor es aber soweit ist und wir in ein Blütenmeer eintauchen können, wollen wir uns mit den Namensgeberinnen der Schönheiten und deren Biographien beschäftigen.

Jede kennt sicher die britische Königin Viktoria, aber wer waren die anderen Damen, deren Namen die Rosen tragen? Das ergründen wir an diesem Vormittag.

Anmeldung erforderlich

SAVE THE DATE | Siehe, ich mache alles neu! | Entwidmungswochenende 18. und 19. Juni 2020 | Philipp Nicolai-Kirche

Abschiednehmen | Sich erinnern | Zusammensein | Singen | Gottesdienst feiern | Miteinander Unterwegssein | Auf Gottes Verheißung vertrauen

anlässlich der Entwidmung der Philipp Nicolai-Kirche am 18. und 19. Juni 2022.

Continue reading SAVE THE DATE | Siehe, ich mache alles neu! | Entwidmungswochenende 18. und 19. Juni 2020 | Philipp Nicolai-Kirche