Category Archives: Veranstaltungen

Frauenfrühstück unter ungewohnten Bedingungen

Ein gelungener Versuch

Ein Picknick in der Kirche haben 15 Frauen am Samstag, den 11. Juli genossen. Normalerweise gibt es ein reichhaltiges Büffet im Gemeinderaum, nun „nur“ vorbereitete Teller mit belegten Brötchen. Trotzdem war es ein schönes gemeinsames Essen.

Schön sein für die Würde, das war unser Thema. Wir haben das Buch „Ein Hauch von Lippenstift für die Würde – Weiblichkeit in Zeiten großer Not“ von Henriette Schroeder besprochen und waren beeindruckt von dem Mut und der Kraft der Frauen, von denen wir gehört haben. Und wir haben uns auch ausgetauscht über unsere eigenen Erfahrungen mit diesem Thema. Dabei haben wir in großem Abstand zueinander gesessen in einer gut gelüfteten, aber zugigen Kirche. Keine idealen Bedingungen für ein angeregtes Gespräch, und doch ist uns dies gelungen. Und deshalb wollen wir auch so weiter machen und uns als nächstes Thema „Schönheit in der Bibel“ vornehmen. Ein Termin dafür muss noch gefunden werden, wir werden rechtzeitig dazu einladen.

Tägliches Glockenläuten um 19.30 Uhr

Seit dem 3. Fastenwochenende schließenden wir uns der wachsenden ökumenischen Initiative an und läuten um 19.30 Uhr für zehn Minuten, um die Menschen zum Gebet aufzurufen und zu stärken.

Gerade in diesen besonderen Zeiten erfahren wir es einmal mehr, wie verbindend und stärkend es ist, gemeinsame Gelegenheit zum Gebet zu haben.

Herzlich laden wir ein, in dieser Zeit eine Licht ins Fenster zu stellen, das Zuversicht und Hoffnung vermittelt und einen Dank an alle ausdrückt, die unermüdlich für andere da sind. 

In der Zeit des Gottesdienstverbots für die Gemeinde, halten unsere Pfarrerinnen und Pfarrer zu den vertrauten Gottesdienstzeiten um 10.45 Uhr eine Andacht mit aktuellem Fürbittengebet.

Teilen sie uns gerne Ihre Gebetsanliegen mit. Die Glocken läuten sonntags um 10.45 Uhr für zehn Minuten.  

Keine Gottesdienste und Veranstaltungen in der Ev. Kirchengemeinde Mauenheim-Weidenpesch [Update 1]

Update 17.03.2020 | 18:38 Uhr

Aufgrund der Empfehlungen der Evangelischen Landeskirche, der Gesundheitsämter und Behörden, sowie auf Anweisung der Stadt Köln finden voraussichtlich bis zum 10. April 2020 keine Veranstaltungen, Gruppen und Gottesdienste in der Philipp Nicolai-Kirche und dem angeschlossenen Gemeindezentrum statt.

Dies betrifft insbesondere

  • alle Gottesdienste in der Philipp Nicolai-Kirche und den Seniorenzentren
  • Seniorenkreise
  • Kleiderstube
  • alle Chöre
  • besondere Veranstaltungen, wie zum Beispiel Jubelkonfirmation, Ehrenamtsempfang, Kirchencafé etc.
  • KiTa Spatzennest (bis 19.4.2020)
  • Gemeindebüro (Öffnungszeiten vor Ort)
  • Konfirmationsvorbereitung
  • sonstige Kreise und Angebote

Zu den Zeiten der Gottesdienste verbleibt die Kirche zum stillen, persönlichen Gebet geöffnet.

Das Gemeindebüro vor Ort bleibt geschlossen, jedoch ist das Gemeindebüro jederzeit per eMail und Telefon erreichbar und bearbeitet Ihre Anliegen.

Über Änderungen werden wir Sie an dieser Stelle, sowie am Schaukasten der Philipp Nicolai-Kirche informieren.

Bei Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Gemeindebüro auf.


Bild: This illustration, created at the Centers for Disease Control and Prevention (CDC), reveals ultrastructural morphology exhibited by the 2019 Novel Coronavirus (2019-nCoV). Note the spikes that adorn the outer surface of the virus, which impart the look of a corona surrounding the virion, when viewed electron microscopically. This virus was identified as the cause of an outbreak of respiratory illness first detected in Wuhan, China. [public domain https://phil.cdc.gov/Details.aspx?pid=23312]

Updates:
2020-03-17 – 18:38 Uhr | Keine Öffnung der Kirchen zu den Gottesdienstzeiten

Lebendiger Adventskalender | 1.-24.12.2019 | 18 Uhr

Gastgeberinnen und Gastgeber in den Veedeln Mauenheim, Niehl und Weidenpesch erwarten Sie mit einem kleinen besinnlichen Programm, anschließender leckerer Stärkung und tragen das Adventslicht weiter.

Aufbrechen! – so lautet das diesjährige Advents-Motto unseres ökumenischen lebendigen Adventskalenders. Mit den Gastgeberinnen und Gastgebern wollen auch wir in diesem Jahr aufbrechen in die Adventszeit und uns wieder für die Nachbarschaft öffnen. Continue reading Lebendiger Adventskalender | 1.-24.12.2019 | 18 Uhr

BENEFIZKONZERT ZU EHREN PHILIPP NICOLAI | SAMSTAG, 02.11.2019 | 15 UHR

Am Samstag, den 2. November um 15 Uhr, feiern wir mit geistlicher Musik den Namensgeber unserer Philipp Nicolai-Kirche, mit Chor-, Orgel-, Orchestermusik, und Gemeindesingen.

Philipp Nicolai, geboren 1556, war Pfarrer, Dichter und Komponist in Herdecke an der Ruhr. Während der Gegenreformation war er als Prediger der lutherischen Untergrundgemeinde im katholischen Köln tätig. Seine beiden berühmten Lieder, “Wie schön leuchtet der Morgenstern” und “Wachet auf, ruft uns die Stimme” singen wir bis heute.

Vor genau 420 Jahren (1599) wurden die beiden Choräle erstmals veröffentlicht.

Wir freuen uns, seine Werke in neuem musikalischem Gewand zu präsentieren, mit traditionellen Werken von Johann Sebastian Bach und neuen Kompositionen von unserem Kirchenmusiker Michael Burt (mit dem Kirchenchor) und Gastmusikerin Pam Hulme (Orgel und Elektroniks).

Continue reading BENEFIZKONZERT ZU EHREN PHILIPP NICOLAI | SAMSTAG, 02.11.2019 | 15 UHR

„Schmecket und sehet…“ Die Bibel mit allen Sinnen erleben | 4.10.2019 | 18 Uhr

„Schmecket und sehet, wie freundlich der Herr ist“, dazu lädt uns Psalm 34 ein und dazu laden wir Sie ein. Der Lektorenkreis unserer Gemeinde möchte einen Bibelabend der besonderen Art gestalten. An diesem Abend werden Sie Brot und Linsen, Weizenkörnersuppe, ein orientalischer Gemüseauflauf, Datteln, Rosinenkuchen und andere Köstlichkeiten erwarten. Wir wollen Gerichte aus biblischer Zeit und die dazu die passenden Bibelstellen servieren und in geselliger Runde genießen. Natürlich werden wir auch interessante Gespräche über die biblischen Mahl-Geschichten führen.

In lockerer Folge sollen auf diese Weise ganz unterschiedliche Geschichten der Bibel mit allen Sinnen erfahren werden. Im nächsten Jahr wird diese kleine Reihe fortgeführt mit Bibeltexten zum Sehen, Hören, Riechen und Fühlen.

Veranstaltungsort: Philipp-Nicolai-Kirche, Nibelungenstraße 62, 50739 Köln
Datum: 04.10.2019 | 18 Uhr
Voranmeldung: erbeten