Tag Archives: Weihnachten

Gottesdienste in der Philipp Nicolai-Kirche abgesagt

Wir haben uns dazu entschlossen, alle Präsenzgottesdienste bis einschließlich 10.1.2021 abzusagen. Diese Entscheidung ist uns gewiss nicht leicht gefallen.

Sie können ab Heilig Abend einen kleinen Online-Weihnachtsgottesdienst mit Krippenspiel auf unserer Homepage finden. Außerdem werden wir vor unserer Kirchentüre ab dem 24.12. und in den Tagen danach einen besonderen Weihnachtsbaum-Anhänger mit einem berührenden Text zum Mitnehmen für Sie bereit halten. Schauen Sie auf ihrem Weihnachtsspaziergang doch mal an der Philipp-Nicolai-Kirche vorbei. Zu den Gottesdienstzeiten werden wir die Glocken läuten und auf diese Weise an die Botschaft der Weihnachtsgeschichte erinnern: „Fürchtet Euch nicht!“

Die Absage der Präsenzgottesdienste ist für uns traurig, aber für die Aktion „Brot für die Welt“ eine Katastrophe. Traditionell wird in den Gottesdiensten an Heilig Abend für „Brot für die Welt“ gesammelt. Mit den Kollektengeldern werden weltweit wichtige Projekte, die die Lebensverhältnisse von Menschen in armen Ländern verbessern, unterstützt. Bitte helfen Sie mit, dass diese Projekte ihre Arbeit weiterführen können. Spenden Sie das, was Sie sonst in den Klingelbeutel legen. Hier finden Sie alle nötigen Informationen und auch Projektbeispiele. https://www.brot-fuer-die-welt.de/
Unsere Gemeinde wird ebenfalls mit Geld aus den Diakoniemitteln die fehlenden Kollekten auffangen.

Continue reading Gottesdienste in der Philipp Nicolai-Kirche abgesagt

Krippenspielprobe für den Hl. Abend

Es ist wieder soweit! Die Proben für die diesjährigen Krippenspiele in der Philipp Nicolai-Kirche stehen an.

Im ersten Familiengottesdienst (für jüngere Kinder) um 14 Uhr wird ein Krippenspiel mit Handpuppen gespielt.

Im zweiten Familiengottesdienst (für ältere Kinder) um 16 Uhr wird das Stück „Weihnachten – Fake News oder eine richtig gute Nachricht?!“ aufgeführt. Dazu kommt noch ein Lied, das die beiden Teams mit mir einüben. Deshalb bitte ich alle, die mitmachen möchten, bei der Anmeldung Ort und Zeit des Weihnachtsgottesdienstes anzugeben, der gewünscht wird.

Die erste Probe mit Vorstellung der Stücke und Rollenverteilung ist am Samstag, 24. November um 11 Uhr in der Philipp Nicolai-Kirche.

Wer macht mit? Voranmeldung bei
Susanne Zimmermann oder im Gemeindebüro 

Bild: Krippe in der alten Erlöserkirche 2006 | Photo: Herbert Teutsch