Dom und Domumgebung auf evangelisch | Ökumenische Stadtführung | 14.10.2017 – 13 Uhr

Der Gottesdienst zur Einweihung des Kölner Doms fand am 15. Oktober 1880 in Anwesenheit von Kaiser Wilhelm dem Ersten und seiner Gattin Augusta, in der evangelischen Trinitatiskirche statt. Diese und andere Geschichten erfährt man bei dieser außergewöhnlichen Führung durch den Dom und rund um die Domumgebung.

Anschließend besteht die Möglichkeit
zum gemeinsamen Kaffeetrinken.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt:
Anmeldung über das Kontaktformular erforderlich
Treffpunkt: Vor Café Reichard, Unter Fettenhennen 11
Referent: Günter Leitner

Erntedank Apfelfest am 01.10.2017 | 10:45 Uhr | Erlöserkirche

Mit einem Familiengottesdienst um 10:45 Uhr beginnt das Erntedank-Apfelfest in der Erlöserkirche mit Mut-Liedern aus dem Martin-Luther-Kindermusical „Mut-tut-gut“

„Und wenn Morgen die Welt unterginge, dann würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen“
Martin Luther

Continue reading Erntedank Apfelfest am 01.10.2017 | 10:45 Uhr | Erlöserkirche

Neues vom Neubauplaungsausschuss | Nr. 11

Derzeit wird mit unterschiedlichsten Menschen in vielen Gruppierungen geplant, insbesondere in den Arbeitskreisen KIRCHE (identisch mit dem Ausschuss für Theologie und Gottesdienst, Leitung Pfarrerin Susanne Zimmermann) und BETRIEB (Leitung Achim Willgeroth), die dem Neubauplanungsausschuss zuarbeiten.
Auf diesem Bild sehen Sie eine Arbeitsskizze zur Ausgestaltung der Umgebung des neuen Kirchraumes.

Gemeindeversammlung am 12.11.2017 – 10:45 Uhr

Mit dem Gottesdienst in der Erlöserkirche, Derfflingerstr. 9, 50737 Köln Weidenpesch beginnt die

Gemeindeversammlung am
12.11.2017 – 10:45 Uhr

Voraussichtliche Tagesordnung:

  1. Eingehende Information über die Neubauprojekte
  2. Anregungen aus der Gemeinde
  3. Verschiedenes

Die finale Tagesordnung wird rechtzeitig bekannt gegeben. Bitte beachten Sie die Terminänderung – Danke

Continue reading Gemeindeversammlung am 12.11.2017 – 10:45 Uhr

Baptisterium mit Tauferinnerung | 08.07. – 15 Uhr

Ökumenische Führung anläßlich des Reformationsjubiläums

Bei einer Quizshow könnte eine hochdotierte Frage lauten:
Wie viele Sakramente haben (fast) alle christlichen Kirchen gemeinsam?
a) 3
b) 5
c) 7
d) 2

Die richtige Antwort lautet d) 2. Die Taufe und das Abend­mahl/Eu­cha­ristie sind die Sakramente, die den christlichen Kirchen gemein sind. Dabei ist die Taufe das Sakrament, das alle verbindet, denn diese erkennen die Kirchen unter­einander an. Mit der Taufe beginnt für alle das Leben als Christ in der Gemeinschaft der Gläubigen.

Es gibt hierfür in Köln einen besonderen Ort: das Baptisterium unterhalb des Domes. Hier wurden vom 6. bis Anfang des 9. Jahrhunderts Menschen getauft – vielleicht sogar schon länger.

Mit dem Bau des romanischen Domes wurde dieser älteste christ­liche Ort nicht mehr für Taufen genutzt und verschwand, bis er bei Grabungen vor 150 Jahren wiederentdeckt wurde.

In den letzten Jahren wurde bei der Gestaltung der Domumgebung auch dieser Ort wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und kann mit einer Führung besichtigt werden.

Gemeinsam werden wir eine Führung durch das Baptisterium erleben. Im Anschluss daran erinnern wir uns gemeinsam an unsere eigene Taufe bei einer Tauferinnerungsfeier.

Bitte bringen Sie, sofern vorhanden, Ihren Taufspruch mit. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Verweilen bei einem Kaffee.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Voranmeldung online oder in Ihrem Pfarr-/Gemeindebüro erforderlich.

 

 

Die Zukunft der Kirche ist ökumenisch | 500 Jahre Reformation | Glauben heute

Dieses Jubiläum stellen wir auch in den Mittelpunkt unserer Abende. 

Wir befassen uns schwerpunktmäßig mit reformatorischen Erkenntnissen und der Frage, warum sie auch heute noch für Kirche und Gesellschaft wichtig und weiterführend sind,  und was unsere Konfessionen heute eigentlich noch trennt

12. Juni – 19:30 Uhr, ökumenisch, gemeinsam mit Franz-Josef Bertram & Superintendent Markus Zimmermann

Thema: „Die Zukunft der Kirche ist ökumenisch“ 19.30 – 21.00 Uhr in der Guten Stube im Gemeindezentrum Erlöserkirche, Derfflingerstr. 9

Unser Kreuz hat keine Haken | Aktionen der Kirchen anlässlich des Bundesparteitages der AfD

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen, der Evangelische Kirchenverband Köln und Region, das Katholische Stadtdekanat Köln und der Katholikenausschuss in Köln beteiligen sich mit eigenständigen Beiträgen an diesen Aktionen.

  • Politisches Nachtgebet am 21.4.2017 um 20 Uhr in der Evangelisch-Freikirchlichen Friedenskirche (Rheinaustraße 9-11., 50667 Köln) mit dem Generalsekretär des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Dr. Stefan Vesper, u.a. Ein digitaler Aushang für die Schaukästen als Druckvorlage oder zur Verwendung im Internet ist beigefügt.
  • Kundgebung und Demonstration am 22.4.2017 ab 11 Uhr auf dem Heumarkt. Gegen 12 Uhr werden (nach einer Impulsrede von Pfarrer Franz Meurer als alternativer Ehrenbürger) der Stadtsuperintendent Rolf Domning, Stadtdechant Msgr. Robert Kleine, Frau Hannelore Bartscher als Vorsitzende des Katholikenausschuss und der ACK Vorsitzende Msgr. Rainer Fischer für die Kirchen in Köln auf dem Podium stehen.

Weitere Hintergrundinformationen:

Continue reading Unser Kreuz hat keine Haken | Aktionen der Kirchen anlässlich des Bundesparteitages der AfD