Bauinfo #22

In dieser Woche war Handarbeit angesagt: Über 50 Tonnen Baustahl werden auf die Sauberkeitsschicht aufgebracht und mit Drähten miteinander verbunden.

Photo: Johannes Feyrer

An statisch besonders beanspruchten Stellen in der Bodenplatte werden zusätzlich „Käfige“ eingebracht, welche die zusätzlichen Kräfte aufnehmen können. Nächste Woche wird dann die Bodenplatte aus Beton gegossen, die Außenverschalung steht bereits.

Bauinfo Nr. 21

Photo: Manfred Buge

Der Blick auf die Baustelle vom Balkon von Manfred Buge zeigt eine große Betonfläche, die „Sauberkeitsschicht“. Sie ist etwas größer als die Bodenplatte, die nächste Woche in einer Stärke von ca. 40 cm gegossen wird. Sie ist aus statischen Gründen unterschiedlich dick, deswegen ist der Untergrund auch nicht gleichmäßig.
weiter

Bauinfo #020

In der vergangenen Woche hat sich das Bild der Baustelle vollkommen gewandelt. Die gelbroten Abbruch- und Erdbaumaschinen sind verschwunden, Trümmersteine und Aushubberge sind abgefahren. Der Neubau hat begonnen.

Auf dem Kirchvorplatz stehen Container für die Bauleitung, den Polier, die Mannschaft und ein großer Sanitärcontainer ersetzt das DIXI- Häuschen. Es gibt nun neben „Baustrom“ auch „Bauwasser“. Das kommt auch den Bäumen zugute, sodass eine engagierte Nachbarin aus der Rennbahnstraße nun nicht mehr jeden Abend mit der gefüllten Gieskanne kommen muss.  Vielen Dank für Ihren Einsatz!

letzte Vorbereitungen für die BodenplattePhoto: Manfred Buge
letzte Vorbereitungen für die Bodenplatte

Wenn die Grundleitungen verlegt sind, wird mit dem Bau der rund 700 m² großen Bodenplatte begonnen, hierzu werden die Eisenstangen benötigt, die derzeit auf dem hinteren Grundstücksteil lagern.

Kleiderstube öffnet wieder ab dem 02.09.2020 | Neue Hygienerichtlinien

Die Ökumenische Kleiderstube im Evangelsichen Gemeindezentrum der Philipp Nicolai-Kirche in Mauenheim öffnet wieder ab dem 02.09.2020.

Annahme von Kleiderspenden
Die Annahme von Kleiderspenden ist, wie bisher, jeweils mittwochs zwischen 9 und 10 Uhr möglich.

Aufgrund der aktuellen Hygienerichtlinien werden die Kleiderspenden nur an der Tür angenommen. Bitte stellen Sie keine Spenden zu anderen Zeiten vor die Kirchentür – Danke!

Ausgabe von Kleiderspenden
Um einen sicheren Betrieb für Kunden und ehrenamtlich Mitarbeitende zu ermöglichen, müssen einige Regeln eingehalten werden:

  • Der Einlass erfolgt nur mit einem Ticket, das vor Ort ausgegeben wird
  • Das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes ist verpflichtend, auch in der Wartezone vor der Tür
  • Es muss Abstand gehalten werden, dies gilt auch in der Wartezone vor der Kleiderstube im Außenbereich
  • Der Einlass erfolgt in 3er Gruppen für jeweils 15 Minuten. Kinder zählen voll!
  • Pro Ausgabetag können 18 Kunden bedient werden.

Die Ausgabe erfolgt ausschließlich, wie bisher, mittwochs von 10-11.30 Uhr.

Continue reading Kleiderstube öffnet wieder ab dem 02.09.2020 | Neue Hygienerichtlinien