All posts by Christina Schlarp

Gottesdienste in der Philipp Nicolai-Kirche abgesagt

Wir haben uns dazu entschlossen, alle Präsenzgottesdienste bis einschließlich 10.1.2021 abzusagen. Diese Entscheidung ist uns gewiss nicht leicht gefallen.

Sie können ab Heilig Abend einen kleinen Online-Weihnachtsgottesdienst mit Krippenspiel auf unserer Homepage finden. Außerdem werden wir vor unserer Kirchentüre ab dem 24.12. und in den Tagen danach einen besonderen Weihnachtsbaum-Anhänger mit einem berührenden Text zum Mitnehmen für Sie bereit halten. Schauen Sie auf ihrem Weihnachtsspaziergang doch mal an der Philipp-Nicolai-Kirche vorbei. Zu den Gottesdienstzeiten werden wir die Glocken läuten und auf diese Weise an die Botschaft der Weihnachtsgeschichte erinnern: „Fürchtet Euch nicht!“

Die Absage der Präsenzgottesdienste ist für uns traurig, aber für die Aktion „Brot für die Welt“ eine Katastrophe. Traditionell wird in den Gottesdiensten an Heilig Abend für „Brot für die Welt“ gesammelt. Mit den Kollektengeldern werden weltweit wichtige Projekte, die die Lebensverhältnisse von Menschen in armen Ländern verbessern, unterstützt. Bitte helfen Sie mit, dass diese Projekte ihre Arbeit weiterführen können. Spenden Sie das, was Sie sonst in den Klingelbeutel legen. Hier finden Sie alle nötigen Informationen und auch Projektbeispiele. https://www.brot-fuer-die-welt.de/
Unsere Gemeinde wird ebenfalls mit Geld aus den Diakoniemitteln die fehlenden Kollekten auffangen.

Continue reading Gottesdienste in der Philipp Nicolai-Kirche abgesagt

Bauinfo # 33

Würde man vom Kran aus auf die Baustelle hinuntersehen, wäre das Erdgeschoss komplett mit Schalbrettern abgedeckt. Allerdings wird nur ein Teil mit Armierungsstahl belegt und dann mit Beton gefüllt. Die Bretter über dem Kirchraum dienen lediglich als Absturzsicherung, der Kirchraum geht ja über 2 Etagen.

Am Dienstag kamen die ersten Treppen, die fertig angeliefert und dann mit einem großen Mobilkran eingesetzt wurden.

Die Schalung am Altarfenster nimmt nun auch Gestalt an, für die Betonbauer eine besondere Herausforderung.

Es läuft!

Photo: Johannes Feyrer
Photo: Johannes Feyrer
Photo: Manfred Buge
Photo: Manfred Buge

VERSCHOBEN: Alte und neue Heilige | Frühstück für Frauen 24.10.2020 – 10 Uhr

Die Veranstaltung wurde aufgrund der erhöhten Infektionszahlen verschoben – ein neuer Termin wird bekannt gegeben.

Über Diakonie, Diakonissen und die Liebe zum Nächsten

Diakonisches Handeln gehört zum Wesen der Kirche. Auch in unseren Gemeinden ist die Diakonie ein fester Bestandteil unseres christlichen Handelns.

Ob im Besuchsdienst, in der Kleiderstube oder dem Engagement für Flüchtlinge – viele engagieren sich ehrenamtlich in diesem Bereich. An diesem Vormittag machen wir uns mit der Geschichte der Diakonie vertraut und wir entdecken Frauen wie Elisabeth von Thüringen, Florence Nightingale, Amalie Sieveking oder Friederike Fliedner.

Auch wenn wir als Protestantinnen keine Heilgenverehrung kennen, so verdienen diese aufopferungsbereiten und mutigen Frauen doch unsere Aufmerksamkeit und unsere Verehrung. Und daher wollen wir ihnen einen Samstagvormittag widmen.

Am Samstag, dem 24.10.2020 starten wir um 10.00 Uhr in der Philipp Nicolai-Kirche, Nibelungenstraße 62, mit einem Sektfrühstück, bevor wir interessante und inspirierende Frauen und ihre Geschichten kennenlernen.

Continue reading VERSCHOBEN: Alte und neue Heilige | Frühstück für Frauen 24.10.2020 – 10 Uhr