All posts by Christina Schlarp

Kirche hält fit – zumindest in der Adventszeit

Unser Kirchbaumeister Johannes Feyrer hat am frühen Sonntagmorgen ein Fitnessprogramm der besonderen Art genossen. Am Dritten Advent war er bereits um 7 Uhr auf dem Baugerüst unterwegs, um einen kleinen Weihnachtsbaum aufzustellen. Mehrmals musste er rauf und wieder runter klettern, um Lichterkette, Befestigungsmaterial und Verlängerungskabel hoch zu tragen.

Photo: Johannes Feyrer
Advent auf der Baustelle; der Weihnachtsbaum ist am höchten Punkt des Gebäudes befestigt.

Der Baum befindet sich nun am höchsten Punkt des Gebäudes und strahlt über den Stadtteil. Zwei leuchtende Sterne stehen ihm zur Seite. Zusammen werden die drei bis weit in den Januar hinein die weihnachtliche Botschaft weitergeben: Fürchte Dich nicht – Gottes Licht geht auf und scheint auch Dir!

Grundsteinlegung Erlöserkirche am 12.09.2021 – ein Freudenfest für die Gemeinde und den Stadtteil

Am Sonntag, den 12.9.2021 konnten wir feierlich den Grundstein für unsere Hauskirche 3.0. legen. Mit einem Gottesdienst im Rohbau wurde das Fest mit vielen Menschen aus Gemeinde und Nachbarschaft sowie Gästen aus Kirche, Politik und Öffentlichkeit gefeiert.

Photo: Johannes Feyrer

Pfarrerin Susanne Zimmermann erklärte bei einem Rundgang mit Stationen in den vier Himmelrichtungen die spätere Verwendung der Räume des Gebäudes und verband diese mit unseren Wünschen für ein lebendiges Miteinander von Gemeinde, Kindertagesstätte und den Mietern der Wohnungen.

Continue reading Grundsteinlegung Erlöserkirche am 12.09.2021 – ein Freudenfest für die Gemeinde und den Stadtteil

Unsere Chöre proben wieder präsent

Es ist wieder soweit, der Kirchenchor und die Intact-Singers, unser Gospelchor, proben wieder in der Philipp-Nicolai-Kirche. Die Zeit der monatelangen Zoom-Proben ist also vorbei und wir hoffen sehr, das bleibt noch lange Zeit so.

Der Kirchenchor trifft sich montags um 19.30 Uhr.

Der Gospelchor probt mittwochs um 19.15 Uhr.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an unser Gemeindebüro: 0221/748947.

Unsere Gottesdienste feiern wir wieder präsent

Wir feiern ab Pfingsten unsere Gottesdienste wieder präsent in der Kirche. Wenn Sie einen Gottesdienst besuchen möchten, dann melden Sie sich bitte telefonisch an: 0221-5704354. Wir streamen die Gottesdienste aber auch live für alle, die noch nicht vor Ort dabei sein möchten. Wer also online an den Gottesdiensten teilnehmen möchte, kann das – wie gewohnt – über den Button „An Online-Gottesdienst teilnehmen“ machen.

Neues Mitglied im Presbyterium

Die Landessynode hat im Januar 2021 beschlossen, mehr Beteiligungsmöglichkeiten für junge Menschen in kirchlichen Leitungsgremien zu schaffen. Zusätzlich zu den gewählten und geborenen Mitgliedern des Presbyteriums soll ein junger Mensch ins Presbyterium berufen werden. Wir haben das Glück, einen lebendigen Jugendausschuss zu haben. Joé Bendisch, die dort schon lange Mitglied ist, hat sich zu unserer großen Freude bereit erklärt, auch in der Gemeindeleitung aktiv mitzuarbeiten.

Das schreibt sie über sich:

Hallo liebe Gemeinde,
mein Name ist Joé Bendisch und ich wurde am 14.4.2021 als Presbyteriumsmitglied berufen.
Ich bin 18 Jahre alt und habe 2020 mein Abitur gemacht. Aktuell lerne ich für den Medizinertest
mit dem Ziel, Humanmedizin in Köln zu studieren.
Seit 2016 bin ich in der Gemeinde als Mitglied des Jugendausschusses aktiv und freue mich
schon darauf, mich im Presbyterium auch für die Jugendlichen der Gemeinde einzusetzen.
Eure Joé

Zur Zeit eingestellt: Telefonandachten | Ein neues Angebot unserer Gemeinde

Nicht jeder verfügt über die technischen Möglichkeiten an unseren Zoom-Gottesdiensten teilzunehmen. Daher werden wir jeweils montags eine neue Telefonandacht zum Anhören anbieten. Eine Woche lang kann man die Andacht hören, man muss dazu nur die Nummer 0221-29204247 wählen.

Dieses Angebot wurde vorübergehend ab dem 31.12.2021 eingestellt.